Press- und Zerspanungstechnik Witten GmbH & Co. KG

GESCHICHTE

 

2010 Am 01. Juli 2010: Einstieg der Unternehmerfamilie Uhe zu 100% Umfirmierung in: Press- und Zerspanungstechnik Witten GmbH & Co. KG
2007 Einführung der Technologie Rundkneten im Bereich Umformtechnik und Aufnahme der Serienproduktion.
1995 Gründung der Rolltec in Witten. Hier werden mittels eines speziellen Walzverfahrens (Warmquerkeilwalzen) Produkte für den Bereich Powertrain kostenoptimal hergestellt.
1989 Gründung der Zemotec in Witten. Erweiterung der Fertigungsressourcen um die Zerspanungs- und Montagetechnik zur Produktion von einbaufertigen Teilen bis hin zu montierten Systemkomponenten
1959 Aufbau der Galladé Umformtechnik durch den Gründer F.W. Galladé. Fertigung von warm- und warmfließgepressten Produkte nach höchsten Anforderungen und Maßtoleranzen